Erfolge unserer Flugschüler an den Wochenenden im September 2014

Unsere Flugschüler haben in den letzten Tagen einige Prüfungen abgelegt. Am 07.09. haben zunächst Marco Sander und Lars Quiehl ihre C-Prüfungen abgelegt. Beide vertreten unseren Verein beim diesjährigen Landesjugendvergleichsfliegen und nutzten auch ihre drei Prüfungsflüge, um ihr Können weiter zu festigen. Die Folge waren drei saubere Flüge, die mit schönen Punktlandungen abgeschlossen wurden.

Hermann Berg erreichte am selben Tag ein wichtiges Ziel seiner Ausbildung. Er flog zum ersten Mal allein und überzeugte seine Fluglehrer davon, dass sie ihn zum richtigen Zeitpunkt haben fliegen lassen. Die Fliegertruppe des LSV Bonn Rhein-Sieg sorgte anschließend für Hermanns nötiges fliegerischen Feingefühl. Am darauffolgenden Sonntag war er schon wieder ohne nörgelnden Ballast (Fluglehrer) am Himmel über Hangelar unterwegs.

Den Tag zum Abschluss brachte Jan Breuer, der noch am Abend auf die LS4 umgeschult wurde. Er fand auch gleich Thermik und verlängerte seinen Flug noch auf eine Dreiviertelstunde und holte sich am Ende das Lob seines Fluglehrers und des mit ihm in der Thermik fliegenden Piloten ab.

Die Erfolge dieses Tages wurden am folgenden Samstag von Romy Mewis abgerundet. Auch sie konnte die anwesenden Fluglehrern von ihren fliegerischen Qualitäten überzeugen und flog ihre A-Prüfung. 

Die Mitglieder des LSV Bonn Rhein-Sieg wünschen euch weiter viel Erfolg in der weiteren Ausbildung und viel Freude am Fliegen.